Der bergbaugeschichtliche Wanderweg in Meggen beginnt am Siciliaschacht. Auf einer Länge von 4,3 km werden durch 17 Schautafeln an den jeweiligen historischen Standorten die damaligen Bergbauaktivitäten beschrieben, wie z.B. die Grube Siegena, Grube Phillipine oder die Reinigung des Grubenwassers.

Ein zugehöriger Flyer wird in Kürze zum Download bereit stehen und ist in gedruckter Form im Bergbaumuseum erhältlich.